Für die Remagener O19 Spieler ist traditionell das SüdWestPfälzische Mannschaftsturnier in Herxheim der Auftakt in die neue Saison. Bei tropischen Temperaturen und guten Gegnern ist es ein guter Test für Schlagsicherheit, Kondition und die mühsam über den Sommer antrainierte Partyhärte.

 

Beide Mannschaften - je eine im A- und B-Turnier - glänzten in beiden Kategorien. Während das Regionalligateam in der Dreierfinalrunde vom Team Metz/Tübingen nur durch das schlechtere Satzverhältnis auf den zweiten Platz verwiesen wurde, konnte die zweite Mannschaft das B-Turnier sogar gewinnen!

Ein besonders Schmankerl war dabei das Wiedersehen mit einigen ausgewanderten "Ex-" Remagenern wie Andi, Nici und Robin. Cool, dass ihr mal wieder mit dabei ward!