Nachdem wir mit einigen Spielern und Trainern im Sommer gemeinsam mit unserem Kooperationspartner - der Badminton Akademie Bonn Beuel (B.A.B.B.) – in Bonn trainiert haben, wurde nun ein Lehrgang für die Remagener Spieler in der heimischen Rheinhalle abgehalten. Der Leiter der B.A.B.B. Martin Lemke war persönlich vor Ort und zeigte sich von der Remagener Trainingsgruppe und vor Allem der Motivation der Spieler sehr angetan.

Durch die Kooperation ist es möglich, nicht nur die Spieler gezielt zu fördern (es wurden Gruppen von max. 10 Personen gebildet), sondern auch das Trainerteam weiterzubilden, denn mit Thilo Mund, Benedikt Voigt, Sarah Sass und Heiko Weinert waren gleich vier Heimtrainer mind. einen Tag anwesend. So konnten sie neue Ideen mitnehmen, sich aber auch über die Trainingsinhalte für Gruppen oder auch einzelne Spieler untereinander abstimmen und Martin konnte seine Kompetenz und Erfahrung auch hier einbringen. Gerade dies kam sehr gut an und wird mit Sicherheit seine Fortsetzung finden, denn der nächste Kooperationslehrgang ist bereits terminiert und wird im Winter stattfinden – dann wieder in der Beueler Erwin Kranz Halle.