Trainerteam

Der Badminton Club Remagen legt seit jeher großen Wert auf die Ausbildung junger Spieler, was sich sowohl in den Erfolgen als auch in der Aufstellung der ersten Mannschaft widerspiegelt. Aus diesem Grund werden gerade in der Jugendarbeit viele – gut ausgebildete – Trainer eingesetzt, so ist z.B. Bundesligaspieler Thilo Mund in „den letzten Zügen“ seiner Ausbildung zum A-Trainer. Auf diese Weise wird kontinuierlich dem Erfolg für die Zukunft der Weg geebnet.

Die jüngsten Spieler sind gerade einmal fünf Jahre alt und sollen – u.a. mit B-Trainerin Sarah Sass - spielerisch an den Badminton-Sport herangeführt werden. Falls sie sich dann später einmal für den Leistungssport entscheiden sollten, werden hier bereits die Grundlagen gelegt. Aber auch ohne den „Leistungssport-Gedanken“ betreiben viele Kinder und Jugendliche unseren schönen Sport und bevölkern regelmäßig eine unserer beiden Trainingshallen.

Daneben ist für uns auch die Kooperation mit der Badminton Akademie Bonn-Beuel (B.A.B.B.) von großer Bedeutung. Hier werden die Kinder und Jugendlichen optimal im Sinne des Leistungssports gefördert - was nicht zuletzt die großartigen Erfolge des 1.BC Beuel im Erwachsenen- und im Jugendbereich zeigen.
Aber nicht nur einige unserer Spieler nehmen regelmäßig am Training in Bonn teil, auch der ein oder andere unserer Trainer ist dort entweder im Tagesgeschäft tätig oder bei Lehrgängen eingebunden, d.h. hier findet eine regelmäßige Weiterbildung und –Entwicklung statt.

Unser erfahrenes Trainerteam ist eine bunte Mischung aus Jung und Alt. Dadurch sind wir in der Lage individuell auf die Trainingsteilnehmer einzugehen und eine leistungsgemäße Förderung sicherzustellen.

Von links nach rechts: Benedikt, Annica, Heiko, Sarah, Rolf, Thilo, Johanna